Coaching für Musiker


Es gibt im Leben immer wieder mal Situationen, in denen der eigene Blick über den Tellerrand nicht mehr ausreicht, in denen man mit den eigenen Lösungsschritten nicht mehr weiter kommt. Coaching ist eine gute Möglichkeit, neue Inputs zu setzen und Blockiertes wieder in Gang zu bringen. 

 

In meinen Coachings geben Sie die Richtung vor. Ich nehme mir Zeit, Ihre individuelle künstlerische und persönliche Situation zu verstehen und leite daraus einen Coaching-Leitfaden ab, der Sie bestmöglich an Ihr Ziel bringt. Dabei sind Sie immer Mitgestalter auf Augenhöhe. Jedes Coaching ist einmalig, denn es ist genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Sie bekommen keinen Blumenstrauß an Übungen, sondern ausgewählte, effiziente Übungen, die an den richtigen Stellen wirken. Für Ihr Vertrauen in meine Erfahrung bedanke ich mich jetzt schon bei Ihnen.

 

Ablauf und Häufigkeit

Da erste Treffen (Erstgespräch) dient einer ausführlichen Analyse Ihrer Ausgangsituation und der damit verbunden Weichenstellungen. Darauf aufbauend formulieren wir ein Ziel für Ihr Coaching, auf das wir in den darauffolgenden Coachingeinheiten hinarbeiten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass 4-5 Coaching-Einheiten für nachhaltige Ergebnisse sinnvoll sind. Bei komplexeren Themen können zur Vertiefung auch weitere Stunden notwendig sein.

 

Häufig angefragte Themen sind z. B.